"Samadhi on tour"

Kulinarische Yoga Reise

ins Bergische Land

 vom 28. Mai bis 03. Juni 2018

mit Monika Linden und Manuela Eilers

Im Mai geht es für eine Woche ins Bergische Land - nach Much. Wir wohnen in einem sehr schönen Fachwerkhaus mit Schwimmteich und Kräutergarten. In der Umgebung sind Kraftorte und Sehenswürdigkeiten, die wir zusammen besuchen. Fernab von großen Städten können wir Natur und Ruhe genießen, abgeschieden LaufYoga machen und uns ganz auf unsere persönlichen Bedürfnisse einlassen. Begleitet wird diese YogaReise mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Samadhi-Köchin Monika Linden.

Yoga-Programm

Wir machen jeden Morgen einen BreathWalk (übersetzt Atemspaziergang = LaufYoga) mit Manuela und stimmen uns auf den Tag ein.  Zeiten: 8.00 - 9.30 Uhr. Danach lassen wir uns mit einem reichhaltigen Frühstück von Monika verwöhnen. Anschließend haben wir Zeit in der Gruppe oder auch allein, die Gegend zu erkunden, Ausflüge zu machen oder einfach am Schwimmteich und Kräutergarten zu entspannen. Am Mittag gibt es eine köstliche vegane oder vegetarische Zwischenmahlzeit. Am Abend üben wir 1,5 Stunden Yoga und Meditation, lernen Atemübungen und Entspannungstechniken kennen mit Manuela. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Teilnehmen kann jeder, der sich für Yoga interessiert und es gern kennen lernen möchte oder auch bereits Yogaerfahrung gesammelt hat. Zeiten: 17.00 - 18.30 Uhr. Wir runden den Abend mit einem reichhaltigen Abendessen wieder ab. 

Unterkunft

Wir wohnen in einem sehr schönen ökologischen Seminarhaus in Einzelzimmern. Yoga machen wir in einem sehr ansprechend schönen Yogaraum.

Preis pro Person: 675 € (zuzüglich Anreise)

Inkludierte Leistungen
6 Übernachtungen im Einzelzimmer mit reichhaltigem veganen/vegetarischen Frühstück, Zwischenmahlzeit und Abendessen. Täglich 3 Stunden Yoga mit Asanas, Atemtechniken, Vortrag, Entspannungsübungen, Meditation, Yoga-Philosophie und BreathWalk/LaufYoga.
(Yoga-Einzelstunden mit Beratung, Coaching oder Heilbehandlungen können auch separat dazu gebucht werden.)

Die Anreise ist individuell
!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, alle weiteren Infos zur Anreise und zum Programm gibt es per Mail: manuelaeilers@online.de